e-mobil campen in Bayern

Diese 25 Campingplätze machen sich im Rahmen des Projektes Zukunftsoffensive Elektromobilität fit für die Elektromobilität und sind damit e-mobile Pioniere.

Camping Brugger am Riegsee ⟫ Camping Waldsee ⟫ Camping Holmernhof ⟫ Campingplatz am Marktler Badesee ⟫ Campingplatz Fränkische Schweiz ⟫ Campingplatz Königsdorf Am Bibisee ⟫ Campingplatz Kratzmühle ⟫ Alpen Caravanpark Tennsee ⟫ KNAUS Campingpark Frickenhausen ⟫ KNAUS Campingpark Viechtach ⟫ Kur und Feriencamping Max 1 ⟫ Kur- & Feriencamping Holmernhofs Dreiquellenbad ⟫ Kur-Gutshof-Camping Arterhof ⟫ Seecamp Rottal ⟫ Freizeit – Camping – Lain am See ⟫ Terrassen-Camping am Richterbichl ⟫ VITAL Camping Bayerbach ⟫ Via Claudia Camping ⟫ Campingplatz Demmelhof ⟫ Camping Weichselbrunn ⟫ Camping in Berg ⟫ Camping Main Spessart Park ⟫ Camping Paradies Franken ⟫ Camping Lindlbauer Inzell ⟫ Waldcamping Brommbachsee ⟫
Elektromobilität und Camping liegen im Trend, sind ökologisch und innovativ. Beides zusammen macht das Urlaubserlebnis klimafreundlicher. Es gibt verschiedene Möglichkeiten einen e-mobilen Urlaub zu genießen:

Anreisen, ankommen, alles ist schon da

Den Weg zum Wunschcampingplatz mit dem E-Pkw zurücklegen und direkt nach der Ankunft aufladen und in einer der vielfältigen Unterkünfte bayerischer Campingplätze übernachten. Für Camping in Bayern braucht es nicht gleich ein eigenes Zelt, Wohnmobil oder Caravan – alle Annehmlichkeiten rund um erholsame Ferientage in der Natur sind auf Wunsch schon da.

Elektromobile Freiheit genießen

Im eigenem oder geliehenem E-Campingbus unterwegs. Viele Campingplätze bieten separate Wohnmobil-Stellplätze an. Neben Ruhe und Sicherheit stehen dort die gesamte Infrastruktur des Campingplatzes sowie eine Rundumversorgung auf hohem Niveau zur Verfügung.

Fit und nachhaltig

Nach einem Reisetag lässt es sich auf einem gut ausgestatteten Campingplatz ausgiebig erholen. Einige Campingplätze sind auf Radreisende spezialisiert und bieten gesicherte Unterstell- und Reparaturmöglichkeiten für Fahrräder, Koch- und Sitzgelegenheiten, sowie Aufenthaltsräume an. Ebenso gibt es spezielle Mietunterkünfte für Radbegeisterte. Und auch das E-Bike lädt für die Abenteuer am nächsten Tag in Ruhe auf.

Neues ausprobieren

Noch nie E-Bike gefahren? Warum nicht eine Allgäu-Tour mit den E-Bike des Campingplatzes genießen? Viele Campingplätze verleihen unterschiedliche E-Fahrzeuge. Die Vorteile liegen auf der Hand: Das Fahren von E-Bikes, E-Lastenräder, E-Pkws, oder E-Rollern vor Ort macht Spaß, gleichzeitig wird der Weg zum Erlebnis.

Gute Laune und Luft auf dem Campingplatz

Für mehr Erholung und Urlaubsqualität sorgt eine lautlose und geruchsfreie Mobilität auf dem Campingplatz. Betriebsfahrzeuge für die täglichen Aufgaben werden durch elektrisch betriebene Pkws, Fahrräder, Lastenräder und andere Fahrzeuge ersetzt. Das schont die Umwelt und sorgt für gute Urlaubsluft.